Lumonyx Laser Basic



Der Lumonyx Laser Basic verfügt über 1 NC programmierbare Linearachse im Arbeitsraum die in  Z-Richtung positioniert wird.

Zusätzlich kann man noch eine X und eine Y Achse sowie eine Drehachse installieren (optional). So können Sie große Teile auch in Segmenten lasern und Mehrfachbeschriftung kleiner Teile ausführen. 

Dieses Gerät ist sehr gut geeignet für das Beschriften von Werkstücken aus gehärtetem, beschichtetem, brüniertem oder blankem Werkzeugstahl, sowie Edelstahl, Hartmetallen, eloxiertem oder naturbelassenem Aluminium, Messing, Graphit und geeigneten Kunststoffen, die z.B. durch Zusätze mit dem Laserlicht reagieren.

Das Laserbeschriftungsgerät wird steckerfertig mit allen Komponenten, wie PC, installierter Software geliefert.

Die installierte Markiersoftware LuMark ist schnell zu erlernen, leicht zu bedienen und sehr vielfältig einzusetzen, sodass es, neben dem reinen Beschriften Ihrer Teile mit Text und Zahlen, auch möglich ist Barcodes, Data Matrix Codes, Seriennummern und Datum Codes zu erstellen, sowie Logos oder DXF-Zeichnungen einzulesen.

Damit Sie mit Ihrem Laser direkt ohne Anlaufzeit starten können, schulen wir Sie umfangreich, bei Ihnen vor Ort an Ihrer neuen Laseranlage.

Und sollte dann doch mal eine Frage entstehen, können wir Sie telefonisch unterstützen oder mittels Fernwartung jederzeit helfend zur Seite stehen.

 

Lasereinheit

 

 
Laserkopf

Faserlaser 20 Watt bis 50 Watt mit integriertem Fokuslaser rot: 650 nm /<1mW

 

Wellenlänge

1064nm

 

Lichtleistung Faserlaser

0-100% regelbar, Software gesteuert

 

Arbeitsweise Lasereinheit

gepulst, während des Beschriftungsvorgangs per Software veränderbar, ermöglicht das exakte

Anpassen der Laserparameter an den zu beschriftenden Werkstoff

 

Pulsfolgefrequenz

25-200 kHz (optional bis 1000 kHz)

 

Pulslängen

variabel

 

Strahlqualität

TEM00, M2 <2,0

 

Beschriftungseinheit

 

Scankopf

Galvanometer Scankopf mit einer Schreibgeschwindigkeit von bis zu 8000 mm/sek

 

Beschriftungsfeldgröße

112x112mm, andere Größen optional

 

Laseroptik

F-Theta 160, Punktdurchmesser 20 µm

 

Höhenverstellung Z-Achse

NC Motorachse

 

 

Lasereinheit

Schrittmotor, stabile Linearführung für exakten und verschleißfreien Dauerbetrieb

 

Verfahrweg

400 mm mit Anzeige

 

Bedienung der Z-Achse Software programmiert oder manuell über Taster am Bedienpult
Fokussierung

Die Fokussierung der Lasereinheit erfolgt durch Verfahren der motorisierten Z-Achse. Zwei rote Linienlaser zeigen den exakten Fokus an, der numerische Wert kann in der Software in mm abgelesen werden.

 

Markiersoftware

Software mit einfach zu bedienender Oberfläche und leistungsfähigen Funktionen: 
Alle gängigen Schriftarten mit Sonderzeichen als Einzellinien- oder Füllschrift, Kreistext, sowie Optionen zum Spiegeln, Drehen und Skalieren von Objekten und zum Einbinden von Logos und Bildern im Vektorformat: dxf, plt... bzw. Rasterformat: bmp, jpg..

 

   
Bedienpultfunktionen LASER (Laser einschalten) 
START / STOP (der Steuerspannung))